Über uns

Die Trionplas Technologies GmbH ist eine Ausgründung aus dem Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e.V. in Leipzig. Gegründet 2017 von 5 Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Ultrapräzisions-Oberflächenbearbeitung mit Ionen- und Plasmastrahlen.

Chronik

2017 | 02 | 07

Gründung der Trionplas Technologies GmbH

Am 07.02.2017 wurde die Trionplas Technologies GmbH in Leipzig als Spin-off des Leibniz-Instituts für Oberflächenmodifizierung e.V. gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von optischen Elementen bzw. verwandter Produkte, sowie Beratungs- und Servicedienstleistungen auf diesem Gebiet.

2017 | 03 | 21

Freiform-Fertigung

Start der Herstellung von optischen Freiform-Elementen aus Quarzglas mit dem innovativen Plasma-Bearbeitungsverfahren.

2018 | 06 | 28

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018

Die Trionplas Technologies GmbH gewinnt den mit 7.500 € dotierten IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018 im Cluster Chemie/Kunststoffe.

2018 | 06 | 28

IQ Innovationspreis Leipzig 2018

Die Trionplas Technologies GmbH gewinnt den mit 5.000 € dotierten IQ Innovationspreis Leipzig 2018.

2019 | 03 | 01

Wir beziehen neue Räume im Wissenschaftspark und sitzen nun im Gebäude 38.0.

Personal

Hendrik Paetzelt – Geschäftsführer

Dipl. Phys. Hendrik Paetzelt

Geschäftsführer

Tel: +49 (0)341 235 2234
Handy: +49 (0)151 703 203 37

Email: hendrik.paetzelt@trionplas.de

Georg Böhm – Leiter Optikfertigung

Dr. rer. nat. Georg Böhm

Leiter Optikfertigung

Tel: +49 (0)341 235 3297
Handy: +49 (0)151 703 203 37

Email: georg.boehm@trionplas.de

Unternehmenssitz

Die Trionplas Technologies GmbH hat Ihren Sitz im Wissenschaftspark Permoserstr. 15 in 04318 Leipzig. Auf dem Gelände finden Sie uns im Gebäude 38.0.

Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto

Verlassen Sie die A14 an der Abfahrt Leipzig-Nordost in Richtung Leipzig Zentrum in die Torgauer Straße oder an der Abfahrt Leipzig-Ost in Richtung Leipzig Zentrum in die Permoserstraße. Die Einfahrt zum Wissenschaftspark liegt in der Permoserstr.15.

Anfahrt mit dem Flugzeug oder der Bahn

Anreise erfolgt über den Flughafen Leipzig-Halle, weiter mit dem Taxi direkt zum Wissenschaftspark Permoserstr. (ca. 30,00 Euro) oder mit dem RegionalExpress RE 5 zum Leipziger Hauptbahnhof (täglich im Stundentakt). Von der Straßenbahnhaltestelle Leipzig Hbf, Gleis 2, verkehren die Straßenbahnlinien 3 (Richtung Taucha) und 3E (Richtung Sommerfeld) zur Haltestelle „Permoser/ Torgauer Straße“ (Fahrtzeit 12 Minuten, 7 Stationen). Überqueren Sie die Torgauer Straße und gehen Sie die Permoserstraße entlang, nach etwa 5 Minuten erreichen Sie links den Eingang in den Wissenschaftspark. Bitte melden Sie sich beim Pförtner an, dort erhalten Sie einen Lageplan des Wissenschaftsparks. Sie finden uns im Gebäude 38.0.